Sri Lanka Rundreise 9 Nächte

Das Land bietet eine große Vielfalt an Landschaften, kulturellen Besichtigungen und Attraktionen, die für Rollstuhlfahrer und langsame Wanderer zugänglich sind. Sri Lanka ist ein bemerkenswert sicherer Ort. Die Einheimischen sind locker und engagiert.

Die historischen Überreste von Sri Lanka sind reich und perfekt erhalten! Während Ihrer Tour werden Sie die 3 Hauptattraktionen erkunden, die zugänglich sind: Polonnaruwa: die ehemalige Hauptstadt des Königreichs Ceylan im 11. und 12. Jahrhundert; Dambulla: der Höhlentempel; und Kandy: die buddhistische spirituelle Hauptstadt der Insel mit ihrem großen Zahntempel.

Bekannt als einer der besten Tees der Welt, ist das Herz der Insel von dieser einzigartigen Pflanze bedeckt. Wir laden Sie ein, eine der zahlreichen Plantagen zu besuchen, um mehr über den Prozess vom Samen bis zur Tasse zu erfahren, und natürlich haben Sie das Vergnügen, ein köstliches Gebräu inmitten dieser herrlichen Landschaft zu probieren.

Pass auf den Leoparden auf! Der Yala-Nationalpark zählt die größte Leopardengemeinschaft der Welt. Genießen Sie eine aufregende Safari-Fahrt in einem der Jeeps und entspannen Sie anschließend im Schatten einer der Palmen am feinen weißen Sandstrand!

Reisetermin:       ganzjährig

Reiseverlauf

ReisetagReiseplan
Tag 1 Ankunft - Habarana
Tag 2Habarana – Polonoruwa - Habarana
Tag 3Habarana
Tag 4Habarana – Matale - Kandy
Tag 5Kandy – Pinnaweka - Kandy
Tag 6Kandy – Nuwara Eliya
Tag 7Nuwara Eliya – Yala National park
Tag 8Yala National Park – Beach retreat
Tag 9Beach retreat – Day trip to Galle
Tag 10Erholung am Strand- Rückflug

Tag 1: Ankunft in Colombo                                                                             M,A

Elektronische Visa müssen vor Ihrem Abflug vorbereitet werden und werden direkt am Flughafen abgeholt.

Weitere Informationen unter: http://www.eta.gov.lk/slvisa/ 

Wir haben sorgfältig zusammengestellte Reiserouten entworfen, die bequem für manuelle Rollstuhlfahrer ausgelegt sind und auf die Bedürfnisse weniger mobiler Reisender eingehen, um einen aufregenden und ruhigen Besuch Sri Lankas zu ermöglichen. Wir wünschen Ihnen eine tolle Reise nach Sri Lanka, reich an Begegnungen und Entdeckungen. Bei der Ankunft heißen Sie Ihren Guide und Ihren Fahrer am Flughafen herzlich willkommen. Fahren Sie zum lokalen Markt von Negombo, der sich in der Nähe des Flughafens befindet. Dieser Markt ist der zweitwichtigste der Insel. Sie finden dort alle Arten von Fischen und Muscheln direkt auf dem Boden. Dieser Besuch ist eine ideale Gelegenheit, sich sanft in das lokale Ambiente zu vertiefen. Sie durchqueren einen Teil der Insel Ceylon mit ihrer reichen Landschaft und üppigen Vegetation. Seien Sie nicht überrascht, wenn Elefanten die Straße vor Ihrem Fahrzeug überqueren! Der Norden Sri Lankas bietet mit den ehemaligen Hauptstädten Polonnaruwa und Anuradhapura eines der besten Highlights der Insel. Das Mittagessen wird während der Reise in einem lokalen Restaurant serviert. Am Nachmittag erreichen Sie den großen Felsen von Sigiriya. Es ist ein riesiger roter Stein, der über 150 Meter einen üppigen Wald überragt. Fotostopp, um diese spektakuläre Landschaft zu bewundern. Abendessen und Nacht im Hotel. Nacht in Habarana.

Tag  2: Habarana – Polonnaruwa –  Habarana                                       F,M,A

Frühstück im Hotel. Am Morgen fahren Sie Richtung Norden, um die großartige archäologische Stätte von Polonnaruwa zu erkunden. Diese Stätte war im 11. Jahrhundert die Hauptstadt des Königreichs Ceylon. Dort wurden zahlreiche Paläste und Tempel errichtet, die diese Gegend zum aktivsten Ort der Insel für Kunst und Religion machen. Nachdem dieser Ort vom Wald eingenommen wurde, ist er zu einem friedlichen archäologischen Park geworden.Machen Sie eine Tour von 2 bis 3 Stunden, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser Gegend zu erkunden. Besuchen Sie eine Holzkunstfabrik in der Nähe des Standorts. Mittagessen in einem lokalen Restaurant mit fantastischem Blick auf den See.Nach dem Mittagessen fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel.Genießen Sie am Nachmittag etwas Zeit zum Entspannen. Abendessen und Nacht im Hotel. Nacht in Habarana.

Tag 3: Habarana – Polonnaruwa – Habarana.                                           F,M,A

Frühstück im Hotel. Am späten Vormittag fahren Sie für einen Moment in die Natur auf das Land von Sri Lanka.In einem traditionellen Haus der Region werden Sie von einer einheimischen Familie zu einer unvergesslichen Begegnung eingeladen.Lernen Sie in Begleitung Ihres Gastgebers die lokale Gastronomie kennen und helfen Sie in der Küche bei der Zubereitung des traditionellen Essens: „Reis und Curry“!Déjeuner dans la maison de l’habitant. Zurück zum Hotel für etwas Freizeit. Am Ende des Nachmittags können Sie in einem Massagesalon eine halbe Stunde ayurvedische Massage genießen. Wählen Sie die Behandlung Ihrer Wahl. Abendessen und Nacht im Hotel.  Nacht in Habarana.

Tag 4: Habarana – Matale – Kandy                                                                F,M,A

Frühstück im Hotel. Fahren Sie heute in die Stadt Kandy, die spirituelle Hauptstadt der Insel. Besuchen Sie auf Ihrem Weg in Matale die Gewürzgärten mit Pfeffer, Kardamom, Kälte usw.Mit Ihrem lokalen Führer erfahren Sie viel über diese Gewürze und Pflanzen. Mittagessen in den Gewürzgärten. Setzen Sie Ihre Reise nach Kandy fort. Kandy liegt auf 350 Metern Höhe und ist umgeben von Hügeln das kulturelle Zentrum des Landes.Die Stadt wurde 1815 britisch. Eingebettet zwischen Reisfeldern und Teeplantagen, umkreist vom großen Fluss Mahaweli, ist Kandy ein Juwel für Kunsthandwerk, Kunst und Tanz. Ankunft in Ihrem Hotel in Kandy und Einchecken in Ihr Zimmer. Am Ende des Nachmittags besuchen Sie den zentralen See der Stadt, um eine traditionelle Tanzshow zu genießen: Feuertanz, Erntetanz, Opfertanz usw. werden in farbenfrohen traditionellen Kostümen zusammen mit Musikern aufgeführt. Weiter zum Zahntempel. Nicht zu versäumen in Kandy, diesem Tempel, der 1782 erbaut wurde. Hier befindet sich eines der wertvollsten Relikte des Buddhismus: der Zahn des „Erleuchteten“, der Zahn Buddhas. Dieser Zahn wäre 543 v. Chr. Vor den Flammen gerettet worden, und nach epischen Geschichten wäre er nach Ceylon gereist. Es ist der wertvollste Schatz der Insel geworden. Abendessen und Nacht im Hotel. Nacht in Kandy.

Tag 5: Kandy – Pinnawela – Kandy                                                                F,M,A

Frühstück im Hotel. Heute Morgen Abfahrt zum Elefantenschutzgebiet!Der Ort gehört einer einheimischen Familie, die sich um pensionierte Elefanten kümmert.Besuch der Stiftung. In der Handwerkswerkstatt wird der Elefantenbrei zu… Schreibpapier recycelt!  Es ist jetzt Zeit für das Bad der Elefanten. Die friedlichen Riesen laden Sie ein, ihren Rücken zu schrubben! Mittagessen am Fluss im Park der Stiftung. Auf dem Rückweg nach Kandy machen Sie am Nachmittag eine Pause für eine schöne Promenade in den großen Gärten von KandyPeradeniya: der größte botanische Garten der Insel mit einer Fläche von 60 Hektar am Ufer des Flusses Mahaweli. Dieser Garten bietet eine beeindruckende Sammlung von Orchideen und Palmen, die 1950 gepflanzt wurden. Moment der Freizeit in Ihrem Hotel und Abfahrt zum Abendessen in einem Restaurant mit fantastischem Panoramablick auf die Stadt. Nacht in Kandy

Tag 6: Kandy – Nuwara Eliya                                                                       F,M,A

Frühstück im Hotel. Heute Morgen Abfahrt in eine hügelige Region Sri Lankas: die Region Nuwara Eliya. Sie werden heute das Land des Tees erkunden! Landschaften der Plantagen sind einzigartig. Die Qualität des Tees hängt von der Höhe ab, in der er angebaut wird. Noch heute wird die Ernte von Frauen in Handarbeit durchgeführt, die in der Regel ihr traditionelles Outfit tragen: das Longhi.Besuch einer Teeplantage und Verkostung eines der besten Tees der Welt! Mittagessen in Nuwara Eliya. Der Nachmittag ist einem Besuch der kleinen Stadt Nuwara Eliya gewidmet. Nuwara Eliya ist ein bezaubernder Ort in den Bergen, der sich stark vom Rest des Landes unterscheidet. Sie werden in die antike Kolonialatmosphäre Sri Lankas versetzt, umgeben von englischen Cottages, Golfplätzen und Kolonialgebäuden. Ankunft am späten Nachmittag in Ihrem Hotel.Abendessen und Nacht im Hotel. Nacht in Nuwara Eliya.

 

Tag 7: Nuwara Eliya – Ella –  Yala National Park.                                    F,M,A

Frühstück im Hotel. Abfahrt nach Yala im äußersten Süden der Insel. Sie werden die landschaftlich schönste Straße des Landes nehmen, bevor Sie die südlichen Wiesen zurückgehen. Ankunft im Yala National Park. Checken Sie in Ihrem Hotel im Herzen des Nationalparks ein. Sie werden wahrscheinlich beobachten, wie Elefanten den Hof Ihres Hotels überqueren. Mittagessen in Ihrer Lodge im Yala National Park. Am Nachmittag besteigen Sie einen Jeep für eine abenteuerliche Tour durch den Nationalpark. Dieses Reservat wurde 1899 angelegt und hat eine Fläche von 1200 km2. Es ist ein großartiger Ort, um wildlebende Tiere zu beobachten. Abendessen und Nacht im Hotel. Nacht in Yala.

Tag 8: Yala National Park – Beach retreat.                             ____           F,M,A

Frühstück im Hotel. Beginn des Vormittags, um den Park zu genießen, bevor Sie auf der schönen Straße entlang der Küste der Insel fahren. Mittagessen mit herrlichem Blick auf das Meer. Ankunft in Ihrem Hotel für 2 Nächte. Abendessen und Nacht im Hotel. Nacht in Hikkaduwa.

Tag 9: Beach retreat – Day visit of Galle.                                          ____  F,M,A

Frühstück im Hotel. Am Morgen Abfahrt zu einer Tour in die Stadt Galle.Galle ist eine alte holländische Theke und einer der schönsten Orte der Insel. Im Inneren der Festung können Sie in den kleinen Gassen spazieren gehen. Diese ruhige Stadt mit 76.000 Einwohnern war früher der wichtigste niederländische Handelsplatz für Gewürze. Sie sehen koloniale Gebäude sowie die 1754 erbaute Groote Kerk. Zeit zur freien Verfügung für Souvenirs. Am Nachmittag zurück ins Hotel. Abendessen und Nacht im Hotel. Nacht in Hikkaduwa.

Tag 10: Tag zur freien Verfügung – Rückreise                                              F,M

Frühstück im Hotel. Der Morgen steht zur freien Verfügung, um Ihren Koffer vorzubereiten. Transfer zum Flughafen je nach Zeitplan Ihres internationalen Fluges. Verabschieden Sie sich vom Land des Tees und der Gewürze!

Höhepunkte:

  • Fischmarkt in Negombo
  • Archäologische Stätte von Polonnaruwa
  • Aussichtspunkt auf dem Großen Felsen von Sirigiya
  • Kochkurs und Mittagessen in einem lokalen Haus
  • Ayurveda-Massage
  • Gewürzgarten in Matale
  • Traditionelle Tanzshow
  • Heiliger Zahntempel in Kandy
  • Elefantenschutzgebiet
  • Besuch von Teeplantagen und Teefabrik
  • Leoparden-Safari im Yala-Nationalpark
  • Besuch der Altstadt von Galle
  • Strandurlaub

Inklusive Leistungen:

  • 3 ÜF in ***+  Sterne Hotel
  • 5 ÜF in **** Sterne Hotels
  • 1 ÜF in ***** Sterne Hotel
  • private Reiseleitung exklusive für Sie
  • Eintrittspreise während der Rundreise
  • Mahlzeiten entsprechend dem Reiseverlauf

Exklusive Leistungen:

  • Reisekranken-/Reiseauslandversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • notwendiges Visum
  • nicht im Reiseplan aufgeführte Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Flugtickets, gerne beraten wir Sie und buchen Ihr Ticket

Mindestteilnehmer:  2
 

Reisepreis (1.Nov – 30.Apr):   Euro 3.000,- pro Person im Doppelzimmer

Reisepreis (1.Mai – 30.Okt):   Euro 2.800,- pro Person im Doppelzimmer

unverbindliche Anfragen/Kontakt/Buchung unter:    

info@handicap-world-travel.com  oder Tel +49 6831 8931650

Download Reiseanmeldung

WICHTIGE INFORMATIONEN

Wir empfehlen der Buchung einer Reiserücktrittskosten- und Reiseauslandsversicherung!

Die angebotenen Unterkünfte und Transfers sind barrierefrei und vor Ort von unserem Partner (Rollifahrer) getestet.  Die Transfers erfolgen in Van/Bus, es besteht die Möglichkeit im Rollstuhl befördert zu werden (begrenzte Verfügbarkeit) wir bitten um frühzeitige Anmeldung. Ein Umsetzen auf einen Sitz im Bus wäre von Vorteil. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, empfehlen wir Ihnen in Begleitung zu reisen.
Alle Ausflüge sind im Rollstuhl möglich, viele Tankstellen und Ausflugsziele sind mit barrierefreien Sanitärräumen und Rampen ausgestattet!

Wir bitten um Verständnis, dass der angebotene Reiseverlauf sich kurzfristig ändern kann – bedingt durch äußere Einflüsse (z.B. kurzfristige Schließungen der Tempelanlagen).  Unsere Agentur kennt die Ausflugsziele und die Rollstuhltoiletten. Wir tun unser Bestes, um Ihre Reise wie beschrieben durchzuführen, jedoch kann es immer  wieder zu Änderungen kommen.

Es gelten gesonderte Zahlungsbedingungen

  • Anzahlung nach Erhalt des Reisesicherungsscheins, 30%
  • Restzahlung bis 6 Wochen vor Abreise

gesonderte Stornierungsbedingungen:

  • bis 21 Tage vor Anreise 50%
  • 49 Tage bis 29 Tage vor Anreise 70%
  • 30 Tage bis 07 Tage vor Anreise 85%
  • 06 Tage bis Anreise Tag 95%

*  Änderungen, Irrtümer möglich, Reiseveranstalter Reisen Erleben Noll GmbH